Domaine Jeannot, eine Familie Geschichte…


Von Vater zu Sohn, die Übertragung des „Savoir Faire“

Dank dieser neuen Dynamik ist das Weingut in permanenter Evolution. Seit der Gründung des Gutes besitzen sie heute mehr als 10 Hektar in der Côte de Beaune, Côte d’Or (21).

Der Export steigert ständig. Zurzeit sind unsere Weine in mehr als 10 Ländern präsent, und dank unsrer vielseitigen Produktion, können wir unsere Weine Weltweit anbieten.

Endecken sie unsere Weine

Cuves du Domaine Jeannot

Quentin Jeannot, Passionsübertragung


Des vins de caractère

Im Jahre 2015, hat Quentin das Familiengut übernommen, mit einer neuer Dynamik die Kommunikation und den Export entwickelt.

Jedoch, die Tradition bleibt sehr wichtig. Deswegen wird alles von Hand gelesen, was die beste Sicherheit bleibt um Schöne und reife Weine zu produzieren.

Quentins Streben ist die Qualität, um der Welt zu zeigen wie Fein und Zart der Burgunder Pinot Noir sein kann.